Profitieren Sie von Rabatten von bis zu 80 %!

Zahlen Sie im Nachhinein oder in Raten

Kostenlose Lieferung und Rücksendung nach Hause

Der ideale Esstisch für Ihren Essbereich!

De ideale eettafel voor jouw eethoek!

Der aktuelle Trend ist unbestritten der industrielle Einrichtungsstil. In diesem Blogbeitrag nähern wir uns dem industriellen Esszimmertisch. Welche Maße passen zu Ihnen? Wie kann man einen Industrietisch mit anderen Stilen/Produkten kombinieren? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie nach der Lektüre des Blogs. Lass uns gehen!

Die perfekte Größe

Wissen Sie schon, wie hoch Ihr Tisch sein soll? Eine normale Höhe eines Esstisches beträgt etwa 76 bis 77 Zentimeter. Standardtische haben diese Größe. Sie möchten einen Tisch nach Maß anfertigen lassen? Dann fragen Sie nach! Berücksichtigen Sie auch die Dicke der Platte, denn die Stühle müssen noch darunter sein! Haben Sie ein Blatt mit einer Dicke von 10 Zentimetern? Dann müssen Sie dies beim Kauf von Stühlen mit Armlehnen berücksichtigen.

Dimehouse-Tipp Nr. 1: Messen Sie die Höhe der Armlehnen Ihrer Esszimmerstühle, bevor Sie einen Tisch kaufen. So erleben Sie bei der Lieferung Ihres Tisches keine Überraschungen :-).

Die Länge und Breite des Tisches hängt vom Platzangebot, der Anzahl der zum Tisch gehörenden Stühle und Ihren eigenen Wünschen ab. Haben Sie in Längsrichtung viel Platz? Dann könnte ein langer Tisch etwas für Sie sein. Sehen Sie sich hier alle Dimehouse-Esstische an!

Tipp von Dimehouse Nr. 2: Messen Sie sorgfältig aus, wie viel Platz zwischen den Tischbeinen ist! Bei einer Tischplatte von beispielsweise 200 cm mit seitlichen Beinen passen wahrscheinlich 6 Stühle hinein. Wenn die Beine weiter innen liegen, funktioniert das möglicherweise nicht!

Tipp von Dimehouse Nr. 3 : Haben Sie wenig Platz um den Tisch herum? Dann überlegen Sie genau, ob Sie Stühle mit Armlehnen wünschen! Es ist einfacher, von einem Stuhl ohne Rückenlehne aufzustehen. Gerade wenn man mit drei Personen hintereinander sitzt, ist es praktisch, dass man den Stuhl weit genug nach hinten schieben kann! Sehen Sie sich hier unsere Stühle ohne Armlehnen an!

Runde Tische

Der runde Esstisch feiert sein Comeback. Ein runder Tisch ist nicht nur schön, sondern vor allem sehr gemütlich! Jeder, der am Tisch sitzt, kann angeschaut werden. Hängen Sie eine schöne Lampe darüber und schon sind angenehme Abende garantiert! Ein runder Tisch steht allein im Raum und sorgt je nach Hängelampe für ein großzügiges Raumgefühl. Auch in kleinen Räumen lässt sich der Tisch gut platzieren. Bitte berücksichtigen Sie die Größe.

Dimehouse-Tipp Nr. 4: Versuchen Sie nicht, die Anzahl der Stühle um einen Tisch herum zu begrenzen. Überlegen Sie auch, ob Sie darauf essen möchten, inklusive Teller, Besteck und Pfannen. Passen noch so viele Leute an den Tisch?

Vorteile
- Geeignet für einen kleinen Raum.
- Man kann sich gegenseitig ansehen, weil man am Tisch sitzt.

Nachteile
- Kann nicht an der Wand platziert werden.

Ovale Tische

Für einen ovalen Tisch gilt in puncto Geselligkeit fast dasselbe wie für einen runden Tisch. Auch hier kann man sich alle gut ansehen. Auch der Tisch wird frei im Raum platziert. An den abgestumpften Ecken können problemlos Stühle angebracht werden, um mehr Plätze zu schaffen.

Vorteile
- Kann mit der Anzahl der Stühle spielen.
- Durch die ovale Form kann man sich gegenseitig ansehen.
- Keine scharfen Ecken und daher sicherer für Kinder!

Nachteile
- Kann nicht an einer Wand platziert werden.

Quadratische Tische

Alle sitzen im gleichen Abstand voneinander an einem quadratischen Tisch. Das sorgt für gute Gespräche! Ein quadratischer Tisch eignet sich auch sehr gut für einen kleinen Raum. Bei einem quadratischen Tisch ist das Hinzufügen zusätzlicher Stühle etwas schwieriger. Die Tischbeine stören oft.

Vorteile
- Geeignet für einen kleinen Raum
- Gleicher Abstand zwischen allen
- Kann an der Wand platziert werden

Nachteile
- Sie sind auf die Anzahl der Sitzplätze beschränkt. Aufgrund der geraden Abschnitte können keine weiteren Stühle hinzugefügt werden.

Rechteckige Tische

Der meistverkaufte Tisch! Und das aus gutem Grund. Sie können in jede Richtung gehen. Gegen die Wand? Kein Problem! Locker im Zimmer? Ebenfalls nicht! Du entscheidest. Sie müssen nur die richtige Größe für Ihren Raum wählen.

Vorteile
- Es können mehrere Personen beitreten.
- Kann an der Wand platziert werden.

Nachteile
- Lassen Sie uns noch einmal darüber nachdenken.

Dimehouse-Tipp Nr. 5: Sie wissen nicht, wie groß der Tisch sein soll? Versuchen Sie, es mit Klebeband abzukleben! Sie werden schnell sehen, ob Ihnen der 300-cm-Tisch passt oder nicht :-).

Welcher Stuhl passt am besten an meinen Tisch?

In der Nähe eines Industrietisches können alle Arten von Stühlen platziert werden. Dazu gehören Holz-, Metall- oder Lederstühle. Um ein vollständiges Bild Ihres Industrietisches zu schaffen, ist es sinnvoll, auch Industriestühle hinzuzufügen. Industriestühle zeichnen sich durch die Verwendung robuster Materialien und eine unfertige Optik aus. Häufig wird ein Metallrahmen verwendet, der geschliffen oder schwarz gespritzt wurde. Die Polsterung besteht meist aus einem Ledersitz in ruhigen und natürlichen Farben. Aber auch Stühle komplett aus Metall oder Holz oder eine Kombination aus allen möglichen Stühlen können zu einem Industrietisch sehr schön aussehen. Das liegt natürlich ganz bei Ihnen!

Gehen Sie zu Esstischen

Betreten Sie Esszimmerstühle